Soziale Medien

Newsletter

fundinfo.tv Videos sind beliebt

03. Januar 2013 | Front | News | Video |

fundinfo hat im November bei Video-Kunden eine Meinungs-Umfrage durchgeführt. Grundsätzlich kommt unser Video-Standard gut an: Video-Portraits werden von Kunden rund 12 Monate gezeigt, während die Video-Updates mit etwa sechs Monaten eine kürzere Halbwertszeit haben. Solange uns der Kunde nicht über eine Deaktivierung der Videos informiert, werden die Produktionen online bleiben.

Neuerungen wie der Einsatz von Telepromptern wird nicht von allen Kunden geschätzt, da ein Ablesen die Natürlichkeit der Präsentatoren nicht fördert und die Produktion verteuert. Allgemein wurde jedoch begrüsst, dass wir mit Kamera-Position und Blickkontakt etwas mehr experimentieren, damit die Interview-Personen lockerer wirken. Diesen Vorschlag nehmen wir uns zu Herzen und laden Sie ein, im neuen Jahr aktiv mitzumachen. Die inhaltliche Struktur sowie die Anzeige von Präsentationen im Video werden wir beibehalten. Das Potential, die Videos bei verschiedenen Marketing-Aktivitäten einzubinden wie beispielsweise in Newslettern, Mailings, Live-Präsentationen oder die eigene Firmen-Webseite, wird nicht von allen Fondsanbietern ausgeschöpft. Hier bietet das fundinfo-Videoteam mit Ideen gerne Hand. Wir freuen uns auf die nächsten Produktionen und nehmen Feedbacks und weitere kreative Vorschläge gerne entgegen.