Soziale Medien

Newsletter

Erste grenzüberschreitende Fonds unter MRF Regelung

13. Januar 2016 | Front | News |

Kurz vor Weihnachten wurden die ersten drei in Hongkong und vier in China domizilierten Fonds gemäss der neuen grenzüberschreitenden Regelung (Mutual Recognition of Funds - MRF) genehmigt. Seit Inkrafttretens der MRF am 1. Juli bewilligte die CSRC (China Securities Regulatory Commission) drei von 17 in Hongkong domizilierte Fonds, die einen Antrag für den öffentlichen Vertrieb in China gestellt haben. In der Zwischenzeit hat die SFC (Securities and Futures Commission) in Hongkong vier von 30 beantragten Chinesische Fonds für die Distribution in Hongkong genehmigt.

Die drei in China zum Vertrieb zugelassenen Hongkong-Fonds sind der Hang Seng China H-Share Index Fund, ZEAL Voyage China Fund und JPMorgan Asian Total Return Bond Fund. Eine vollständige Liste von Hongkong-domizilierten Fonds, die von der CSRC (China Securities Regulatory Commission) für den Vertrieb in China zugelassen sind sowie deren Faktsheets und Prospekte können hier abgerufen werden. Diese Liste wird bei Zulassung von neuen Fonds laufend aktualisiert.