Soziale Medien

shutterstock_582260950_600.jpg

Kooperation zwischen fundinfo und UBS Fondcenter im Bereich Fondsdatenmanagement

05. Dezember 2017 | Company | Businesspartner | Front | News | Platform |

UBS AG und ihre Konzerngesellschaft Fondcenter AG haben die fundinfo AG mit der Beschaffung von Fondsdaten von Fondsanbietern und Asset Managern beauftragt. Die externen und internen Partner von UBS Fondcenter benötigen für die rechtssichere und effiziente Beratung im Fondsgeschäft jederzeit Zugang zu vollständigen, korrekten und aktuellen Fondsinformationen, zu denen auch MiFID II- und PRIIP-Daten gehören.

"Nach langjähriger erfolgreicher Zusammenarbeit mit UBS Fondcenter im Dokumentenmanagement freuen wir uns und sind stolz darauf, dass UBS Fondcenter nun auch im Fondsdatenmanagement ihr Vertrauen in fundinfo setzt", sagt Jan Giller, Head of Sales & Marketing bei fundinfo. "Es ist für unser Unternehmen ein Privileg und ein nachdrücklicher Beweis unserer Fähigkeiten, dass sich der grösste Asset Manager in der Schweiz für eine Zusammenarbeit mit fundinfo im Bereich der Fondsdaten entschieden hat". Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung hier.