Soziale Medien

Newsletter

fundinfo blog_MoA between France_HK.png

Frankreich und Hongkong anerkennen gegenseitig Fonds

12. Oktober 2017 | News |

Gute Neuigkeiten für Fondsgesellschaften in Frankreich und Hongkong: Die Finanzmarktaufsichtsbehörden in Frankreich («AMF») und Hongkong («SFC») haben ein Memorandum of Understanding (MoU) bezüglich der gegenseitigen Anerkennung von Fonds unterschrieben. So können Fonds aus Hongkong und in Frankreich domizilierte Fonds an Investoren im jeweiligen Markt verkauft werden.

Nach ähnlichen Abkommen mit China und der Schweiz, ist dieses Abkommen zwischen Hongkong und Frankreich das erste mit einem Mitglied der europäischen Union, das den regulatorischen Rahmen für den Kauf und Verkauf von Fonds aus Hongkong und Frankreich festlegt. Um Fondsgesellschaften einen schnellen Marktzugang zu ermöglichen, bietet fundinfo (www.fundinfo.com) in Hongkong und Frankreich effiziente und kostengünstige Services für die Publikation und Distribution von Fondsinformationen.

Wenn Sie Fragen rund um die Veröffentlichung und Verbreitung Ihrer Fondsinformationen in Frankreich und Hongkong haben, wenden Sie sich bitte einfach an unser Team.