Soziale Medien

Site news.png

www.fundinfo.com bereit für PRIIP KIDs und weitere wichtige Neuerungen

22. Dezember 2017 | Company | etfinfo | Front | News | Platform |

Für alle Alternativen Investment Fonds (AIF), die für Privatanleger erhältlich sind, muss zum Stichtag am 31.12.2017 ein PRIIP KID vorliegen. Das Team von fundinfo hat die Einführung des neuen Standards gründlich vorbereitet und unsere Services auf www.fundinfo.com für die Publikation und Verteilung Ihrer PRIIP KIDs erweitert. So erfüllen Nicht-UCITS Fonds sicher die regulatorischen Anforderungen.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir Sie auch über zwei weitere Neuerungen auf www.fundinfo.com informieren: Zum einen werden wir für den Fondsmarkt Deutschland den Reiter «Steuerdaten» aufgrund der Veränderungen des Investmentsteuergesetzes per Ende Jahr deaktivieren. Wir beabsichtigen jedoch, die für den Fondsmarkt Deutschland relevante Steuerdaten zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufzuschalten.

Im Jahr 2014 wurde die Kooperation zwischen dem Bundesanzeiger Verlag und fundinfo ins Leben gerufen. Ziel war es, einen effizienten Service rund um das Thema «Dauerhafter Datenträger» anzubieten. Im Fokus standen dabei die korrekte Klassifizierung von Anlegermitteilung sowie deren Archivierung und Verteilung an die depotführenden Stellen sowie die bestmögliche Kommunikation. Diesen Service werden wir ebenfalls per 31. Dezember 2017 einstellen, da er nicht ausreichend genutzt wurde. Daher werden wir die Publikation «Dauerhafter Datenträger» für den Fondsmarkt Deutschland per Ende beenden.  

Für Rückfragen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.