Soziale Medien

DA_Suitability Tool

fundinfo's Digital-Advisor neu mit bahnbrechendem Tool für die Eignungsprüfung von Anteilsklassen

02. Oktober 2018 | Company | Businesspartner | Front | News | Platform |

Fondsresearch ist an sich eine sehr spannende Tätigkeit. Wenn Fondsselektoren aber mehr Zeit damit verbringen, die für jedes Kundesegment richtige Anteilsklasse herauszufinden, als mit der eigentlichen Investment Due Diligence, läuft etwas falsch. Damit ist nun Schluss – dank dem neuen Share Class Suitability Tool des Digital-Advisors von fundinfo.

Fondsselektoren teilen Digital-Advisor ihre Anforderungen an eine Anteilsklasse mit und das Expertensystem wird nur Fonds vorschlagen, die mindestens eine Anteilsklasse anbieten, die alle diese Bedingungen erfüllt.

Wenn also beispielsweise diskretionäre Mandate für Schweizer Anleger bedient werden sollen, dann lässt sich die Suche einschränken auf Fonds, die in der Schweiz registriert sind und retrofreie Anteilsklassen denominiert in Schweizer Franken anbieten. Möglicherweise soll die Anteilsklasse zudem thesaurierend sein, keine Performancegebühr verrechnen und Fremdwährungsrisiken vermeiden? Auch solche Bedingungen sind mit dem neuen Feature mit Leichtigkeit zu erfüllen.

Das neue Share Class Suitability Tool macht die Arbeit mit Digital-Advisor noch effizienter. Fondsselektoren sparen damit nicht nur viel Zeit, Geld und Frustration, sondern stellen auch sicher, dass ihre Empfehlungen allen gesetzlichen Anforderungen entsprechen und den Kunden die optimale Anlagelösung bieten.

Mehr Informationen zu Digital-Advisor finden Sie hier. Sie haben Fragen dazu? Dann wenden Sie sich einfach an unser Team.