Analysis process2.png

Analyseprozess


Der Analyseprozess basiert auf wissenschaftliche Erkenntnissen, die sich unserer langjährigen Praxis bewährt haben  

Gemeinsam mit Ihnen definieren wir das Anlageuniversum unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse betreffend Vertriebszulassungen, Track Record, Fondsvolumen, Anbieter und Ihrer aktuellen Bestände.

Wir wenden die UN Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren (UN PRI) an.

Jährlich rund 500 Managermeetings und deren systematische Dokumentation in unserer propriäteren Due Diligence Software bilden die Basis der Fondsselektion.

Die Fonds, deren Management und die Gesellschaft analysieren wir anhand von über 70 Selektionskriterien. Die Bewertung fassen wir in zehn Dimensionen zusammen und vergeben das Rating Top-of-Class.

Der Analystenreport begründet die Empfehlung und positioniert den Fonds in seinem Anlagestil detailliert, sodass Sie genau wissen, was Sie kaufen.

Die Qualität unserer Fondsempfehlungen überwachen wir laufend im Austausch mit dem Management und mittels Konkurrenz- und Benchmarkanalysen. Wir besprechen diese kundenindividuellen Auswertungen gerne regelmässig mit Ihnen.
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.